Page tree

Sie können die DataCite REST API verwenden, um DOIs zu finden, die bestimmte Affiliation-Metadaten enthalten, zum Beispiel den Namen oder nameIdentifier Ihrer Organisation. Stellen Sie sicher, dass Sie den URL-Parameter &affiliation=true zu Ihren REST-API-Anfragen hinzufügen, um zusätzliche Zugehörigkeitsinformationen anzuzeigen.

Um nach der zugehörigen Organisation des Creators zu suchen, können Sie eine einfache Abfrage wie die folgende einrichten (mit "", um den Namen einzuschließen):

Beispiel: creators.affiliation.name:”University of Kentucky”

API-Abfrage: https://api.datacite.org/dois?query=creators.affiliation.name:%22University%20of%20Kentucky%22*&affiliation=true


Sie können auch nach den Datensätzen suchen, die den nameIdentifier Ihrer Organisation enthalten:

Verwenden Sie den Abfrageparameter, um nach beliebigen nameIdentifiern (z. B. ROR, GRID, ISNI) zu suchen, in diesem Beispiel die ROR-ID der Universität von Kentucky:

creators.affiliation.affiliationIdentifier:"https://ror.org/02k3smh20"&affiliation=true

API-Abfrage: https://api.datacite.org/dois?query=creators.affiliation.affiliationIdentifier:"https://ror.org/02k3smh20"&affiliation=true


Für ROR-IDs gibt es auch die Möglichkeit, einen Filter zu verwenden. Dieser Weg ist schneller und effizienter als die Verwendung des Abfrageparameters. Der Filter normalisiert die ROR-ID, so dass Sie beide der unten aufgeführten unterschiedlichen Formate der ROR-ID verwenden können und die gleichen Ergebnisse erhalten.

  1.     affiliation-id=https://ror.org/02k3smh20&affiliation=true
    https://api.datacite.org/dois?affiliation-id=https://ror.org/02k3smh20&affiliation=true    
  2.     affiliation-id=02k3smh20&affiliation=true
    https://api.datacite.org/dois?affiliation-id=02k3smh20&affiliation=true


 Der Filter durchsucht auch die Felder Contributors und Creators.


Weitere Informationen zu „Queries and filtering“.

  • No labels