Page tree

Es ist wichtig, verschiedene persistente Identifikatoren (PIDs) durch Metadaten zu vernetzen. Aus diesem Grund ermöglicht es das Feld nameIdentifier im DataCite-Metadatenschema, bei der Registrierung eines DOI die ORCID des Urhebers oder Mitwirkenden anzugeben.

Obwohl die Aufnahme der ORCID in den DataCite DOI-Datensatz eine maschinenlesbare Verknüpfung erzeugt, werden die DataCite-Metadaten jedoch nicht automatisch aktualisiert, wenn sich die zugehörigen ORCID-Metadaten ändern. Wenn Sie einen DOI über das Formular in DataCite Fabrica erzeugen, gibt es eine Nachschlagefunktion, die die Angaben zum Erstellenden oder Mitwirkenden automatisch ausfüllt, wenn Sie die ORCID eingeben. Wenn die Metadaten im ORCID-Datensatz dann geändert werden - z. B. der Name -, muss dies im DataCite-DOI-Datensatz aktualisiert werden.

  • No labels