Page tree

FeldBeschreibungBeispiel und Nutzungshinweis
ARKArchival Resource Key; URL zur Unterstützung des langfristigen Zugriffs auf Informationsobjekte. Im Allgemeinen ist die ARK-Syntax von der Form (Klammern () kennzeichnen optionale Elemente): (http://NMA/)ark: /NAAN/Name(Qualifier)

<relatedIdentifier relatedIdentifierType="ARK" relationType="IsCitedBy">ark:/13030/tqb3kh97gh8w
</relatedIdentifier>

arXivarXiv identifier; arXiv. org ist eine Sammlung von Vorabdrucken (PReprints) wissenschaftlicher Arbeiten aus den Bereichen Mathematik, Physik, Astronomie, Informatik, quantitative Biologie, Statistik und quantitatives Finanzwesen.

<relatedIdentifier relatedIdentifierType=”arXiv” relationType=”IsCitedBy”>arXiv:0706.0001
</relatedIdentifier>

bibcodeAstrophysikalische Datensystem-Bibliographische Codes; standardisierte 19 Zeichen Bezeichner gemäß der Syntax yyyyyjjjjjjjvvvvvvmppa. Siehe Beschreibung.

<relatedIdentifier relatedIdentifierType="bibcode" relationType="IsCitedBy">2014Wthr…69…72C
</relatedIdentifier>

Note: bibcodes can be resolved via
http://adsabs.harvard.edu/abs/bibcode

DOI

Digital Object Identifier; eine Zeichenkette zur eindeutigen Identifizierung eines Objekts. Der DOI-Name besteht aus zwei Teilen, einem Präfix und einem Suffix, getrennt durch einen Schrägstrich.

<relatedIdentifier relatedIdentifierType="DOI" relationType=”IsSupplementTo”>10.1016/j.epsl.2011.11.037
</relatedIdentifier>

EAN13Die Europäische Artikelnummer, die jetzt unter Beibehaltung des ursprünglichen Akronyms in Internationale Artikelnummer umbenannt wurde, ist ein 13-stelliger Barcodestandard, der eine Obermenge des ursprünglichen 12-stelligen Universal Product Code (UPC) Systems darstellt.

<relatedIdentifier relatedIdentifierType="EAN13” relationType=”Cites”>9783468111242
</relatedIdentifier>

EISSNElectronic International Standard Standard Serial Number; ISSN zur Identifizierung von Zeitschriften in elektronischer Form (eISSN oder e-ISSN).

<relatedIdentifier relatedIdentifierType="eISSN” relationType=”Cites”>1562‐6865
</relatedIdenfifier>

HandleEin Handle ist eine abstrakte Referenz auf eine Ressource.

<relatedIdentifier relatedIdentifierType="Handle" relationType="References">10013/epic.10033
</relatedIdentifier>

IGSNInternational Geo Sample Number; ein 9-stelliger alphanumerischer Code zur eindeutigen Identifizierung von Proben aus unserer natürlichen Umgebung und den damit verbundenen Sampling-Features.

<relatedIdentifier relatedIdentifierType="IGSN" relationType="References">IECUR0097
</relatedIdentifier>

ISBNInternationale Standard-Buchnummer; eine eindeutige numerische Buchkennung. Es gibt 2 Formate: ein 10-stelliges ISBN-Format und eine 13-stellige ISBN.

<relatedIdentifier relatedIdentifierType="ISBN" relationType="IsPartOf">978‐3‐905673‐82‐1
</relatedIdentifier>

ISSNInternationale Standardseriennummer; eine eindeutige 8-stellige Nummer zur Identifizierung einer gedruckten oder elektronischen periodischen Publikation.

<relatedIdentifier relatedIdentifierType="ISSN" relationType="IsPartOf">0077‐5606
</relatedIdentifier>

ISTCInternational Standard Text Text Code; eine eindeutige "Nummer", die einem Textwerk zugeordnet ist. Ein ISTC besteht aus 16 Ziffern und/oder Buchstaben.

<relatedIdentifier relatedIdentifierType="ISTC” relationType=”Cites”>0A9 2002 12B4A105 7
</relatedIdentifier>

LISSNDie ISSN- oder ISSN-L-Verknüpfung ermöglicht die Kollokation oder Verknüpfung zwischen verschiedenen Medienversionen einer fortlaufenden Ressource.

<relatedIdentifier relatedIdentifierType="LISSN” relationType=”Cites”>1188‐1534
</relatedIdentifier>

LSID

Life Science Identifiers; ein eindeutiger Identifikator für Daten im Life Science Bereich Wissenschaftsbereich.

Format: urn:lsid:authorität:namespace:identifier:revision

<relatedIdentifier relatedIdentifierType="LSID” relationType=”Cites”>urn:lsid:ubio.org:namebank:11815
</relatedIdentifier>

PMIDPubMed-Identifikator; eine eindeutige Nummer, die jedem PubMed-Datensatz zugewiesen wird.

<relatedIdentifier  relatedIdentifierType="PMID” relationType=”IsReferencedBy”>12082125
</relatedIdentifier>

PURLPersistent Uniform Resource Locator. Eine PURL besteht aus drei Teilen: (1) einem Protokoll, (2) einer Resolveradresse und (3) einem Namen.<relatedIdentifier relatedIdentifierType="PURL” relationType=”Cites”>http://purl.oclc.org/foo/bar
</relatedIdentifier>
UPCUniversal Product Code ist eine Barcode-Symbologie, die zur Verfolgung von Handelsartikeln in Geschäften verwendet wird. Die gebräuchlichste Form, die UPC-A, besteht aus 12 Ziffern.

<relatedIdentifier relatedIdentifierType="UPC” relationType=”Cites”>123456789999
</relatedIdentifier>

URLUniform Resource Locator, auch als Webadresse bekannt, ist eine spezifische Zeichenkette, die eine Referenz auf eine Ressource darstellt. Die Syntax lautet: scheme: http://domain: port/path?query_string#fragment_id<relatedIdentifier relatedIdentifierType="URL” relationType=”IsCitedBy”>http://www.heatflow.und.edu/index2.html
</relatedIdentifier>
URN

Uniform Resource Name; ist ein eindeutiger und persistenter Identifikator eines elektronischen Dokuments. Die Syntax lautet: urn: < NID>: <NSS> Die führende Urne: Sequenz ist case-insensitive, <NID> ist der Namespace Identifier, <NSS> ist der Namespace spezifische String.

<relatedIdentifier relatedIdentifierType="URN" relationType=”IsSupplementTo”>urn:nbn:de:101:1‐201102033592
</relatedIdentifier>

w3idDauerhafter Bezeichner für Webanwendungen. Wird meist zur Veröffentlichung von Vokabularen und Ontologien verwendet. Die Zeichen 'w3' stehen für "World Wide Web".<relatedIdentifier relatedIdentifierType="w3id" relationType="IsCitedBy">https://w3id.org/games/spec/coil#
</relatedIdentifier>
  • No labels