Page tree

Metadaten können mithilfe eines XML-Uploads gespeichert werden. Falls sich ein Fehler in den XML-Kode einschleicht, wird der XML-Kode rot und unterhalb des Feldes erscheint eine Fehlermeldung.

Folgend ein paar Beispiele:

  • Wenn ein Pflichtfeld wie zum Beispiel "Title" fehlt, sieht die Fehlermeldung wie folgt aus:
    DOI 10.80856/kvx1-wg43: Missing child element(s). Expected is ( {http://datacite.org/schema/kernel-4}titles ). at line 2, column 0
  • Wenn ein "/" bei einem schließenden "Tag" bei z. B. "contributors" in der Zeile 170 fehlt, erhalten Sie solch eine Fehlermeldung:

Die Zeile, in der der Fehler gefunden wurde, wird in der Fehlermeldung mit angegeben. In dem Textfeld werden leider keine Zeilen angegeben. Sie könnten den XML-Kode in einen Text-Editor (z. B. Notepad++) einfügen, der die Zeilen nummeriert und so herausfinden wo der Fehler sich befindet. 

Die können auch mithilfe eines XML-Validators (z. B. https://codebeautify.org/xmlvalidator) den Kode überprüfen.

Wenn Sie bei einer Fehlermeldung nicht weiterkommen, dann schicken Sie uns gerne an doi@tib.eu den XML-Kode. Wir schauen uns den Fall an und versuchen zu helfen.

How to validate your DataCite XML metadata



  • No labels