Seitenhierarchie
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Das Seitenlayout kann auf zwei Arten angepasst werden:

mit der Funktion Seitenlayout

Tipp zum Seitenlayout

  • Die Spaltenbreite ist nicht veränderbar. Es sind maximal drei Spalten möglich.
  • Wenn sehr große Tabellen nicht in einer Spalte darstellbar sind, erhält die Spalte einen Scrollbalken.

Wählen Sie den Button "Seitenlayout" in der Editor-Toolbar.

Eine Toolbar für das Seitenlayout erscheint. Wählen Sie nun "Bereich hinzufügen".

Der neue Bereich wird nun unterhalb des aktuellen Inhalts angezeigt. Der Bereich wird durch eine gepunktete Linie kenntlich gemacht.

Diese Linie ist in der Ansicht der Seite nicht mehr sichtbar.

Es lassen sich verschiedene Bereiche mit unterschiedlichen Spaltenkonfigurationen untereinander anordnen.

 


mit dem Makro Bereich und Spalte.

Wählen Sie das Makro "Bereich", danach fügen Sie beliebig viele Makros "Spalte" in diesen Bereich ein.

Spalte 1 (50%)

Spalte 2 (30%)

Spalte 3 (10%)

Spalte 4 (10%)

 

 

  • Keine Stichwörter