Seitenhierarchie
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Sie zeigen eine alte Version dieser Seite an. Zeigen Sie die aktuelle Version an.

Unterschiede anzeigen Seitenhistorie anzeigen

« Vorherige Version anzeigen Version 10 Aktuelle »

Lassen sich anscheinend mit den alten Bezeichnungen suchen.

Funktion

bisher Markup

wie gehts jetzt?
Einfügen Makro

 

Filme einbetten die als
Anhang vorhanden sind

Confluence unterstützt die folgenden Formate:

Adobe Flash (.swf)

Apple QuickTime (.mov)

Windows Media (.wma, .wmv)

Real Media (.rm, .ram)

MP3 and MP4 files (.mp3, .mp4)

MPEG files (.mpeg, .mpg)

AVI files (.avi)

Der Browser muss allerdings in der Lage sein
das entsprechende Format wiederzugeben.

!quicktime.mov!

Makro "Multimedia"

Nach dem Einbinden des Makros sind lediglich die Parameter entsprechend anzupassen:

  • Seitenname - Generell wird der Seitenname der aktuellen Seite schon angezeigt.
    Hier ist also der Seitenname der Seite anzugeben an der die Datei angehängt wurde.
    Sollte diese Seite in einem anderen Bereich liegen auch der Berreichsschlüssel.
  • Anhang - Wird schon angezeigt, wenn die Datei als Anhang der aktuellen Seite angefügt wurde.
    Sind mehrere Dateien angefügt, kann die entsprechende Datei aus einem Pill-Down-Menü
    ausgewählt werden.
  • Breite - Jeder von HTML akzeptierte Wert ist möglich. Werden nur Zahlen eingegeben werden diese
    in Pixelangaben umgesetzt. Alternativ können auch Prozentangaben angegeben werden.
    Wird nichts angegeben, versucht der Browser die Breite dem Dateitypen zu entnehmen.
  • Höhe - Angaben wie bei Breite (s.o.).
  • Automatische Wiedergabe - Wird dieser Parameter angewählt startet der Film oder die Audiodatei
    sobald die Seite geladen ist.

 

 

  

"Iframe"

  • Keine Stichwörter