Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Neben der ORCID und ROR können Sie auch Identifikatoren wie die Scopus Author ID als "nameIdentifer" bei "creators" und "contributors" ergänzen. (Bevorzugen Sie ORCID als Namensidentifikator, Scopus-IDs werden von DataCite-Systemen nicht auf dieselbe Weise verarbeitet.)

Die Scopus Author ID wird automatisch generiert, wenn eine Person eine Veröffentlichung in der Scopus-Datenbank hat, so dass eine Registrierung für eine Scopus Author ID nicht erforderlich ist. Weitere Informationen finden Sie hier: What is the Scopus Author Identifier?

Eingabe per Fabrica-Formular

Im Fabrica-Formular können Sie im Feld "Name Identifier" die Scopus Author ID eintragen. Sie können die ID entweder als reine Zahlenfolge eintragen (z. B. 5543421700055434217000) oder als Link (z. B. https://www.scopus.com/authid/detail.uri?authorId=5543421700055434217000).

Wenn Sie eine DOI mit Scopus Author ID im Fabrica-Formular angelegt haben, dann verwenden Sie die Funktion "Update DOI (File Upload)", um das Schema des Identifiers Identifikators einzutragen. Wenn Sie die DOI bearbeiten, dann sieht die Grundlage wie folgt aus:

Codeblock
<nameIdentifier nameIdentifierScheme="ORCID" schemeURI="https://orcid.org">https://orcid.org/0000-0002-0687-5460</nameIdentifier>
<nameIdentifier nameIdentifierScheme="Other" schemeURI="">https://www.scopus.com/authid/detail.uri?authorId=5543421700055434217000</nameIdentifier>

Ändern Sie die Information "Other" zu "Scopus Author ID". Bei "schemaURI" tragen Sie "https://www.scopus.com" ein:

Codeblock
<nameIdentifier nameIdentifierScheme="ORCID" schemeURI="https://orcid.org">https://orcid.org/0000-0002-0687-5460</nameIdentifier>
<nameIdentifier nameIdentifierScheme="Scopus Author ID" schemeURI="https://www.scopus.com">https://www.scopus.com/authid/detail.uri?authorId=5543421700055434217000</nameIdentifier>

Eingabe per REST API

Bei der DOI-Registrierung per REST API ist es wichtig, dass die Felder "nameIdentifierScheme" und "schemeURI" befüllt werden.

Hier ein XML-Beispiel:

Codeblock
<nameIdentifier nameIdentifierScheme="ORCID" schemeURI="https://orcid.org">https://orcid.org/0000-0002-0687-5460</nameIdentifier>
<nameIdentifier nameIdentifierScheme="Scopus Author ID" schemeURI="https://www.scopus.com">https://www.scopus.com/authid/detail.uri?authorId=5543421700055434217000</nameIdentifier>


Hier ein JSON-Beispiel:

Codeblock
"nameIdentifiers": [
        {
          "schemeUri": "https://orcid.org",
          "nameIdentifier": "https://orcid.org/0000-0002-0687-5460",
          "nameIdentifierScheme": "ORCID"
        },
        {
          "schemeUri": "https://www.scopus.com",
          "nameIdentifier": "https://www.scopus.com/authid/detail.uri?authorId=5543421700055434217000",
          "nameIdentifierScheme": "Scopus Author ID"
        }
      ]

Scopus Author ID und ORCID

Die Scopus Author ID kann mit ORCID verknüpft werden, so dass Veröffentlichungen in Ihre ORCID importiert werden können. Dies können Sie entweder aus Scopus heraus tun oder bei ORCID:

  • Über Scopus:
  • Über ORCID:
    • Loggen Sie sich bei ORCID ein: https://orcid.org/
    • In der Work-Sektion wählen Sie "Add work" und dann "Search & Link".
    • Wählen Sie "Scopus - Elsevier" aus der Liste der Anbieter.
    • Folgen Sie den Schritten, um Ihre Scopus Author ID mit Ihrem ORCID-Record zu verknüpfen.





Inhalt